Schwangerenvorsorge

Es ist ganz besonders wichtig, “ gut für sich zu sorgen …“

dazu gehört auch die Wahl einer Begleitung, die Ihnen Orientierung und Sicherheit gibt. Hebammen sind dafür ausgebildet, den gesunden und natürlichen Verlauf der Schwangerschaft zu begleiten. Deshalb können Sie Ihre Vorsorge, mit Ausstellen des Mutterpasses, von Anfang an bei einer Hebamme wahrnehmen.

 

Es gibt drei Formen der Vorsorge die von den Kassen übernommen werden.

  1. Die Schwangerenvorsorge bei der Frauenärztin oder dem Frauenarzt ist bei uns die bekannteste Form der Vorsorge.
  2. Weniger bekannt ist es, dass auch Hebammen ausgebildet und berechtigt sind ausschließlich Schwangerenvorsorge durchzuführen. Hebammen führen, abgesehen vom Ultraschall, alle üblichen und von Ihnen gewünschten Untersuchungen durch. Entweder bei Ihnen zu Hause in gewohnter Umgebung oder in einer Hebammenpraxis . Wenn Sie einen Ultraschall wünschen oder dies medizinisch notwendig erscheint, überweisen wir Sie zu einer Arztpraxis oder in die Klinik.
  3. Selbstverständlich können Sie Vorsorgen auch im Wechsel mit einer Hebamme und einer Ärztin / Arzt wahrnehmen.

Die Vorsorge bei einer Hebamme beinhaltet ( außer Ultraschall )

  • die Feststellung der Schwangerschaft
  • das Beantragen und Ausfüllen des Mutterpasses
  • Routineuntersuchungen wie Blutdruck messen, Urin und Blutuntersuchungen , hören der kindlichen Herztöne , Überprüfung des kindlichen Wachstums , vaginale Untersuchungen und Abstriche falls es erforderlich ist oder gewünscht wird.
  • das Ausstellen von Bescheinigungen für den Arbeitgeber und die Krankenkasse.
  • individuelle Beratung und Begleitung zu all Ihren Fragen und Wünschen rund um die Schwangerschaft und Geburt oder Wochenbettzeit , auch über Pränataldiagnostik und vieles mehr.

darüber hinaus mache ich Ihnen Mut, Vertrauen in sich und ihren Körper zu entwickeln und die Medizin als gelegentlich hilfreich und notwendig, aber nicht als übergeordnete Instanz zu betrachten.

Frauen sind von sich aus stark genug, Kinder zu gebären. Ich begleite , betreue und ermöglichen eine selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.